Fahrdienste für Mitglieder

Seit dem Jahr 2009 bieten wir für unsere Vereinsmitglieder aus Hünstetten Fahrdienste zu Ärzten, Therapeuten sowie zu medizinischen Versorgungen an.
Diese Leistung können wir aus versicherungstechnischen Gründen nur Vereinsmitgliedern anbieten.

Die Fahrdienste werden in der Regel nicht von unseren Mitarbeiterinnen, sondern von ehrenamtlich tätigen Vereinsmitgliedern mit den Fahrzeugen des Vereins durchgeführt.
Sollte vor Antritt der Fahrt bereits Unterstützung beim Zusammenstellen der benötigten Arztunterlagen oder aber beim Verlassen der Wohnung benötigt werden, helfen unsere Ehrenamtler*innen auf Wunsch hin gerne. Unser Angebot umfasst weiterhin die Begleitung zum Arzt, die Hilfestellung beim Vereinbaren neuer Termine sowie die begleitete Heimfahrt.

Die Kosten für die Inanspruchnahme dieser Fahrdienste betragen zurzeit für:

 

Hünstetten

5,00 €

Idstein, Taunusstein, Bad Camberg, Hünfelden

12,50 €

Wiesbaden, Limburg, Diez, Bad Schwalbach, Niedernhausen

25,00 €

Mainz

30,00 €

Frankfurt, Rüsselsheim, Hofheim

50,00 €

Da die Fahrdienste stark in Anspruch genommen werden, sollten sie möglichst mindestens eine Woche im Voraus angemeldet werden. Eine Garantie, dass der Verein einen ehrenamtlich Tätigen und ein Fahrzeug zur Verfügung stellen kann, gibt es nicht. Sollten Mitarbeiterinnen den Fahrdienst übernehmen, muss der zurzeit gültige Stundensatz zusätzlich abgerechnet werden.

Menü